flurrysisters
  Startseite
    WILKOMMEN!!!!
  Über...
  Das sind wir *räusper*
  Gedichte
  Erlebnisse
  Pics
  PISA-Studie
  LUSTICH.....
  Sprüche
  Die Liebe...
  Warum?
  Storys
  Das schöne Griechenland
  LEST DAS!!!
  UUPS!!!!!!
  Songtexte
  Gästebuch

 
Links
  Für Tierfreunde
  Jugendorchester
  Alles über WALDORFSCHULEN
  Da seht ihrs mal,Männer!!!
  Wie gut kennt ihr uns???
  (K)ein Vorurteil!!!^^
  Tanzwelt-Bergmann
  The world`s greatest church!
  FlipFlops Page
  Caros und Anis Page
  Lisas Page


http://myblog.de/flurrysisters

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
FALSCH ABGEBOGEN

An an einem schönen, sonnigen Ferientag beschlossen Gismo und MrJoJo zum Baggersee zu fahren. Sportlich wie sie nunmal sind (räusper) ,griffen sie zu den Drahteseln, schwangen sich auf den Sattel und fuhren los. Dann kam allerdings die Frage auf, wo diese tolle Schleichweg-Abkürzung zum See nochmal war...
>>Zuerst müssen wir zum LUK und dann gehts durch die Felder. Fahr mir einfach hinterher, ich weiß den Weg!<<, befahl Gismo und bog in völliger Sicherheit ab.
MrJoJo folgte brav.
Die beiden fuhren eine Weile friedlich auf der Straße entlang,bis ihnen plötzlich ein wild hupendes Auto entgegen kam. Doch die beiden ignorierten es und dachten bloß:
>>Was will der denn von uns??<<
Erst als weitere Autos, deren Fahrer aufgeregt gestikulierten, an ihnen vorbeifuhren, wurden sie etwas misstrauisch.
Gismo jedoch war sich absolut sicher, den richtigen Weg gewählt zu haben und fuhr erhobenen Hauptes weiter...
Das ging so lange, bis MrJoJo ein blaues Schild mit der Aufschrift: KARLSRUHE A5 entdeckte.
>>Scheiße, wir sind auf dem AUTOBAHNZUBRINGER!!!!!<<
Nach wenigen Minuten hatte es endlich auch Gismo gecheckt, und in großer Panik schoben sie ihre Räder den ganzen Weg wieder zurück und wurden immer noch von hupenden Autos begleitet...
SUPER GEMACHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


VORSICHT LAUSCHER!!!!!

Im Sommer 2005 waren Gismo und MrJojo zusammen im schönen Griechenland. Sie verbrachten dort eine wunderbare Zeit, in der jedoch die altbekannten Peinlichkeiten leider nicht außblieben!
Fast jeden Abend gingen Gismo und MrJojo auf einen kleinen Spielplatz in der Nähe und laberten in der Riesenschaukel über Gott und die Welt.
Wenn dann noch MrJojos kleine Brüder und deren zwei Freunde (auch "die Horde Wilder" genannt) dabei waren, wusste man gleich>>Ah, die Deutschen kommen wieder!<<
Das hat manche ziemlich geärgert, denn was hat die Horde Wilder nicht schon alles getan, um nervige Griechen von den Schaukeln zu vertreiben!!! *g*
An einem Abend hatten Gismo und MrJojo ziemlich private und intime Gesprächsthemen, denn endlich waren sie ohne die Horde und konnten mal wieder so ein richtig cooles "Mädelsgespräch" führen. (Ich glaube, eine weitere Ausführung ist hier unnötig...)
Als sich dann ein ungefähr gleichalter Grieche auf die Rutsche daneben hockte, sahen sie nicht ein, warum sie das Gespräch deshalb unterbrechen sollten.
>>Der versteht sowieso nix<<, sagten sie sich und redeten munter weiter.
>>Was glotzt der Blödmann denn so? Hat der noch nie zwei Mädchen gesehn?<<, beschwerte sich Gismo lauthals und MrJojo gab auch ihren Senf dazu: >>Hihi, ich glaub der kommt sich ziemlich cool vor, mit seinem Möchtegern-HipHop-Style!<<
So lästerten sie eine Weile über den scheinbar ahnungslosen Jungen, bis plötzlich eine Stimme >>Komm jetzt Stefan, wir wollen gehen!<< rief.
Daraufhin erhob sich der Junge, grinste die völlig perplexen Mädels frech an und stieg in ein Auto mit deutschem Nummernschild. Tja......dumm gelaufen, was??
Für den "Griechen" war das bestimmt ne ganz nette, unterhaltsame Vorstellung, aber für Gismo und MrJojo war es einfach nur VOLL PANNE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

(Um so etwas in Zukunft zu vermeiden soll sich doch bitte jeder ein Schild mit seinem Namen und seiner Nationalität um den Hals hängen!!!)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung